Schlagwort-Archive: winterzeit

Winterwald-Geschichten

Hallo meine lieben Leseratten!

Endlich hat es geschneit. Wer von euch hat schon einen Schneemann gebaut?

Wir wollen mit euch heute in den Winterwald reisen:

Dich erwartet heute

  • Eine Geschichte
  • Ein Experiment
  • Ein Taschenlampenbild
  • und wenn du magst, kannst du dir eine eigene Geschichte aus dem Winterwald ausdenken.

Das Experiment:

Wie kann es sein, dass der Igel auf einmal die Richtung ändert? Das Experiment habe ich in meinem Forscherbuch mit einem Fisch gezeigt. Hier beschriebe ich wie es sein kann, dass der Igel auf einmal genau in die andere Richtung läuft:

Beschreibung des Experiments. Ein Bild hinter einem Glas. Das Glas wird mit Wasser gefüllt. Auf einmal ist der Fisch spiegelverkehrt. "Was passiert hier?" Beobachtung: Du siehst den Fisch nun spiegelverkehrt. Eklärung: Das Wasserglas wirkt wie eine Samellinse, deshalb wird das Licht im Wasser anders gebrochen also an der Luft. Das Bild erscheint fößer und alles sieht spiegelverkehrt aus. Forscherauftrag: Versuche weitere Gegenstände hinter dem Glas zu spiegeln. Illustration einer Linse, die einen Fisch spiegelverkehrt abbildet.
Quelle: Experimentierspaß für die Kleinsten von Christine Sinnwell-Backes und Timo Backes. Bassermann Verlag

Das Taschenlampenbild

So wird es gemacht:

Lege dir beim Malen am Besten ein weißes Blatt in die Klarsichthülle. Wenn du magst, kannst du dir das Bild auf das Blatt auch vormalen und dann mit dem schwarzen Folienstift alles nachmalen. Du kannst aber auch direkt loslegen und mit Schwarz auf die Folie malen.

Tausche nun das weiße gegen ein schwarzes Papier.

Nun bastelst du dir eine Taschenlampe. Und los geht es!

Du kannst auch Rätselaufgaben einbauen. Wer findet die zwei gleichen Bäume? Welche Schneeflocke ist die Kleinste? Wie viele Tiere verstecken sich im Wald?

Eine durchsichtige Folie mit schwarzen Zeichnungen, auf schwarzem Papier als Untergrund. Eine Papier-Taschenlampe ist dazwischengesteckt, damit Bereiche des Bildes ausgeleuchtet werden können, indem der Hintergrund nicht mehr die gleiche Farbe wie die Zeichnungen hat.

Und eine Geschichte haben wir auch schon. Vielleicht könnt ihr ja eine schreiben.

Und mit diesen Dateien könnt ihr selbst Geschichten schreiben:

Viel Freude beim Experimentieren, Schreiben und Basteln.

Wünschen Christine und das Team der Lese- und Schreibwerkstatt

Jahresschreiber (31/52): Abendbaum

Das Jahr war lang und voller Arbeit
Doch jetzt ist es fast vorbei
Ich stelle mich der simplen Wahrheit
Schlaf und Träume machen frei

Tiere kriegen dicke Felle
Wir verlieren unser Kleid
Und wir schlafen an der Stelle
Ein zur kalten Winterzeit

Von Jahresschreiber Ret Samys (23)