Schlagwort-Archive: michael ende

Die unendliche Geschichte (von Michael Ende)

Die unendliche Geschichte
von Michael Ende
Thienemann Verlag; Auflage: 22 (1. Januar 1979)
428 Seiten
ISBN: 978-3522128001
ab 10 Jahre

Bastian Baltasar Bux, das ist der große Held der Geschichte. Er selbst bezeichnet sich jedoch als einen totalen „Loser“, warum bin ich nur auf dieser Welt! Diese schrecklichen Gedanken hat Bastian jeden Tag wieder, aber ehrlich gesagt hat er es auch wirklich nicht leicht: Freunde hat er kaum, sein Vater behandelt ihn wie Luft und seine Mutter kann ihn nur noch vom Himmel beobachten. Eines Tages, als er wieder schreckliche Gedanken hatte, befande er sich in einer Buchhandlung, der Händler beachtet ihn gar nicht! Das hatte natürlich einen Grund. Er las ein Buch, irgendwie kam es Bastin so vor, als sei es kein gewöhnliches Buch, es… es… es war anziehend, ja wirklich, es hört sich seltsam an, aber man konnte einfach nicht widerstehen! So war es auch nicht Bastians Schuld, dass er es stahl. Denn das Buch war für ihn bestimmt! Das Buch nahm ihn in eine fantastische Welt mit, nämlich nach Fantasíen. Nun denkst du: „Was ist das für ein Land?“, doch das verrate ich dir nicht. Welche spannende Abenteuer Bastian mit dem Buch erlebt, müsst ihr selbst herausfinden.

Mir hat das Buch so gefallen, weil man dort in eine völlig andere Welt eintaucht. Ich kann diesees Gefühl nicht richtig beschreiben. Du wirst es erst verstehen, wenn du es selbst liest!

Geschrieben von Gifse Cifci (11)