Archiv der Kategorie: Uncategorized

{Unsere Zeitschrift} Die Leseratte : Umwelt & Energie 2016

Advertisements

Wusstest du, dass…

… „Charlie und die Schokoladenfabrik“ nicht völlig frei erfunden ist?
Schokoladen-Spionage gab es wirklich, mit 13 war Roald Dahl Schokoladentester, Schokoladenläden und -fabriken gibt es natürlich auch und von 1971 bis 2015 hat Nestlé offiziell Willi Wonkas Süßwaren und köstliche Erfindungen verkauft.

{Bücherflohmarkt} Jedes Buch 50 Cent

Wir freuen uns sehr, euch den nächsten Bücherflohmarkt-Termin mitteilen zu können.

Am 11.03.2018 werden wir von 11.00 bis 16.00 Uhr wieder tausende von Büchern für euch bereit halten.

Auch in diesem Jahr möchten wir mit der Aktion „Handgemacht und Herzbedacht“ den Kinder-Hospizdienst Saar besonders unterstützen. Es wird wieder einen Kreativstand mit selbstgemachten Dingen geben.

Mehr zu der Aktion findet ihr auch unter diesem Link:

http://littleredtemptations.com/2018/02/15/kreativer-hilferuf-basteln-fuer-den-kinder-hospizdienst/

Dafür nehmen wir gerne noch Spenden an: ob selbstgestrickte Socken, gebastelte Karten, Seifen, genähten Dingen. Der Stand lebt von seiner bunten Auswahl.

Auch Buchspenden, Gesellschaftsspiele, DVD´s oder CD`S nehmen wir gerne noch als Spenden für den Bücherflohmarkt entgegen.
Unser (neues!) Lager ist am Hubertusplatz in Nalbach. Eine rosa Wendeltreppe führt nach unten.

Öffnungszeiten: jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 12.15 Uhr bis 13.45 Uhr.

Hier findet ihr ein Plakat, vielleicht habt ihr die Möglichkeit, es auszudrucken und irgendwo (Arztpraxis, Buchhandlung, eigenes Auto) aufzuhängen und so ein wenig Werbung für uns zu machen.

Wir wünschen euch viel Freude auf dem diesjährigen Bücherflohmarkt.

Christine Sinnwell-Backes und die Leseratten der Lese- und Schreibwerkstatt

Bücherflohmarkt 2018

Wann: 11.03.2018
11.00 bis 16.00 Uhr

Wo: Grundschule Nalbach
Str. 11 a
Nalbach

Wusstest du, dass…

… Bücher gut riechen? Es gibt eine unglaubliche Vielfalt and Gerüchen! Durch den Langsamen Verfall von Papier und Bindestoffe setzen alte Bücher alle möglichen Chemikalien frei. Sie können süß, holzig, nach Vanille, grasig oder blumig, nach Mandeln, schokoladig, erdig und mehr riechen. In neuen Büchern ist es eine Mischung der Tinte, des Leims und den Stoffen in der Papierproduktion, die den Weg in unsere Nasen findet.
Und natürlich kann man den Geruch nach Büchern als Parfüm kaufen.