Wusstest du, dass…

… es ein völlig mysteriöses Buch gibt? Das Voynich-Manuskript besteht aus 116 Blättern und es stammt aus dem frühen 15. Jhd. Viel mehr weiß man nicht. Im Buch gibt es detaillierte Zeichnungen von unbekannten Pflanzen, merkwürdige Diagramme und eine Schrift, die niemand übersetzen kann. Erklärungen reichen von Paralleluniversen bis ausgeklügelter Schabernack.

2 Kommentare zu „Wusstest du, dass…

  1. Sehr spannend! Ich könnte mir vorstellen, dass sich ein Kind ein Fantasiebuch hat einfallen lassen – aber wiederum unwahrscheinlich, da Papier damals teuer war und wohl kaum jemand das für unnütze Kinderei hergegeben hätte…

    1. Die ganze Geschichte ist noch viel spannender! Es gibt so viele Hinweise, dass es nur Kauderwelsch ist (Worte, die viermal hintereinander verwendet werden, erfundene Sprachen und komplexere Verschlüsselungen wurden erst viel später erdacht und der ganze Text wurde geschrieben ohne abzusetzen und ohne irgendwie zu nah an den Rand zu kommen).
      Allerdings folgt es auch Regeln einer natürlichen Sprache, es folgt dem Zipfschen Gesetz, das erst in den 1930er bekannt wurde, es scheint grammatische Regeln zu geben, es gibt unterschiedliches Vokabular für unteschiedliche Themenabschnitte etc.

      Und dann sind da die merkwürdigen detaillierten Illustrationen… und so viele für die Epoche untypische Merkmale.

      Es hat gerade so viele Merkmale, die zu einer und zur anderen Theorie passt. Je mehr wir wissen, desto verworrener scheint es zu werden.

      Die Herkunft ist umstritten, genauso wie die Bedeutung (oder ob es eine hat), die Reihenfolge der Blätter, welche Zeichen wirklich unabhängige Buchstaben sind; das Alter ist mittlerweile weniger umstritten…

      Es gibt viele sehr interessante Hypothesen, aber auch nach mehr als 100 Jahren Entschlüsselungsversuchen von allen möglichen Experten und Amateuren ist das Manuskript ein ungeklärtes Rätsel.

      Ret

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.