Jahresschreiber (9/52): Inka-Sternbilder

Mirad hacia el cielo.
Mirad hacia Hanan Pacha.
Mirad hacia Mayu.

Hoch oben in der Ferne,
In dem Fluss der Sterne
Sieht man schwarze Flecken.
Hinter denen stecken
Tiere, zahm und wilder
Sternenlose Bilder.

Mirad hacia el cielo.
Mirad hacia Hanan Pacha.
Mirad hacia Mayu.

Im Sternenpanorama
Kümmert sich das Lama
Um ihr kleines Fohlen.
Völlig unverhohlen
Will der Fuchs es fressen.
Die Kröte unterdessen
Will die Schlange haben.
An der Kröte laben
Will der Vogel sich.
So und derartig
War der Inka-Himmel
Nachts im Sterngewimmel.

Mirad hacia el cielo.
Mirad hacia Hanan Pacha.
Mirad hacia Mayu.

Von Jahresschreiber Ret Samys (23)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s