Geistergedichte

DSC00781

Mit dem Ende der Ferien geht auch das Thema Geister zu Ende. Im Rückblick haben wir noch einmal alles der Gruppe gezeigt. Vor allem die Spukhäuser ließen sich gut sehen:
DSC00798 DSC00795 DSC00769DSC00772

Und dann wurde geschrieben.  Jeder dachte sich drei Sätze zum Thema Gespenster aus, die Sätze wurden auf den Tisch gelegt, fünf Sätze sollte sich jeder aussuchen und ein kleines Rondell schreiben.

DSC00775    DSC00790

Dadurch entstehen Gedichte wie das folgende:

Schubidubidu
Ein Geist, der spukt im Geisterschloss
Er schwebt umher in dunkler Nacht
Schubidubidu
Um Mitternacht läuten die Glocken
Gespenster gruseln mich
Schubidubidu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.