Tom Gates – Wo ich bin, ist Chaos (von Liz Pichon)

Tom Gates – Wo ich bin, ist Chaos
von Liz Pichon
SchneiderBuch; Auflage: 3 (7. Juli 2011)
252 Seiten
ISBN: 978-3505129360
ab 10 Jahre

Inhalt:
In meinem Buch geht es um Tom Gates.
Ihn nervt es total, wenn Lehrer ihn die ganze Zeit mit ihren „Glotzen“ anstarren. Wenn sie dann endlich mal wegschauen, kritzelt er herum und denkt sich lauter Zeugs aus. Zum Beispiel, wie Tom seiner zickigen Schwester Delia eins „auswischen“ kann. Oder wie Derek (Toms bester Freund) und er es wohl schaffen können, die beste Rockband der Welt werden, mindestens so cool wie seine Lieblingsband Dude3.
Er muss einfach auf ihr nächstes Konzert …

Eigene Meinung:
Man muss es gelesen haben, weil es so ein lustiges Buch ist. Tom Gates ist ein Buch in dem man viel lustiges „Gekritzel“ finden kann.

Rezension von Dustin Wax

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s