Prügelknabe (von Jana Frey)

Prügelknabe
von Jana Frey
Loewe Verlag (Dezember 2005)
391 Seiten
ISBN: 978-3785555521
Ab 12 Jahre

Inhalt:
In dem Buch „Prügelknabe“ von Jana Frey geht es  um einen Bauernjungen namens Elias, der die Pest überlebt und mit seiner Freundin Sulamith ein neues Zuhause sucht. Und bald ist ihnen das Glück hold und ein Herzog holt die beiden bei sich auf. Doch der Herzog, Ferdinand von Bellingen, hasst Elias von Tag zu Tag mehr, da Elias stärker und klüger als seine drei Söhne ist. Bald fängt Ferdinand Elias zu schlagen, wenn seine Söhne etwas ausgefressen haben oder er in etwas besser war als seine Söhne. Noch ein weiteres Problem: Sulamith soll an einen Bekannten der Herzogsfamilie verheiratet werden. Für Elias ist das sein schlimmster Albtraum, da er sich in das Mädchen heimlich verliebt hatte…

Eigene Meinung:
Ich finde, dass dieses Buch sehr emotionsvoll und treffend geschrieben ist. Wenn man es ließt hat man wirklich das Gefühl man würde alles miterleben es reißt einen förmlich mit.
Man bekommt einen großartigen Eindruck, wie man früher gelebt und seinen Lebensunterhalt verdient hat.
Ich empfehle dieses Buch für Kinder und Jungendliche ab 10 Jahren.

 Die Autorin:
Jana Frey wurde 1969 in Düsseldorf geboren und lebt jetzt mit ihrer Familie in Mainz. Sie ist als Kinder- und Jugendbuchautorin sehr erfolgreich und wurde sogar
2004 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Rezensiert von Marie Lipeck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s