Lulu Baker – Zauberkekse lügen nicht (von Fiona Dunbar)

Lulu Baker – Zauberkekse lügen nicht
von Fiona Dunbar
Münster Coppenrath Verlag 2007.
208 Seiten
Gebundene Ausgabe 12.95 €
ISBN- 978-3815768532
ab 10 Jahre

Lulu ist ein 12 Jähriges Mädchen. Eigentlich heißt sie ja Louisa aber sie wird von allen Lulu genannt. Doch Lulu hat ein Problem: nämlich ihre baldige Stiefmutter und deren Sohn. Die Beiden haben sich strikt gegen sie verschworen und machen ihr das Leben zur Hölle. Ihr Dad bekommt davon überhaupt nichts mit und ist ihr keine große Hilfe. Aber Hilfe die braucht Lulu jetzt. Als dann auch noch Aileen aus dem Haushalt gefeuert wird platzt ihr endgültig der Kragen! Sie muss etwas unternehmen und zwar schnell denn jetzt wollen die Beiden auch noch Heiraten. Durch Zufall fällt ihr ein Magisches Kochbuch in die Hände. Ob Zauberkekse die Hochzeit noch rechtzeitig verhindern können?

Mir hat das Buch besonders gut gefallen weil…
…die Emotionen sehr schön beschrieben sind und man nie wirklich voraussehen kann was als nächstes passiert. Auch die Titelseite ist sehr anschaulich gestaltet und verziert. Besonders die Stelle an dem Lulu richtig wütend wird ist sehr toll umschrieben. Und die Stellen in denen sie die Bilder ihrer echter Mutter anschaut und erzählt welche Gefühle sie am Tag empfunden hat sind sehr emotional.

Rezensiert von Melanie Guß (13 Jahre)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s