Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe (von Suzanne Collins)

Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe
von Suzanne Collins
Verlag Friedrich Oetinger (19. Mai 2010)
430 Seiten
ISBN: 978-3789132193
ab 14 Jahre

Inhalt:

Auf der Tour der Sieger muss Katniss ganz Panem davon überzeugen, dass sie nur aus Liebe zu Peeta die Beeren essen wollte. Sogar der Präsident hat Angst vor Katniss, denn in einigen Distrikten gibt es Unruhen. Dazu bekommt Distrikt 12 eine neue Ladung Friedenswächter. Im Gegensatz zu dem alten, greift der neue Oberste Friedenswächter härter durch. Was die Bewohner schon gar nicht mehr als Gesetzesverstoß betrachten, wird plötzlich wieder bestraft. So auch Gale, Katniss bester Freund und Jagdgefährte.
Als wäre das Ganze nicht schon genug Chaos, weiß Katniss nicht, für wen sie mehr empfindet. Peeta oder Gale.
Und dann muss Katniss wieder in die Arena…
Natürlich meldet sich Peeta sofort freiwillig, um Katniss zu beschützen. Doch diesen Plan hat nicht nur Peeta, denn Katniss hat dieses Mal vor, für ihn zu sterben.
Doch dann kommt alles ganz anders…

Meine Meinung:

Ich finde dieses Buch, wie schon den ersten Band, sehr spannend. Suzanne Collins schaffte es, die Charaktere so lebendig zu machen, dass man meint, man wäre selbst ein Teil der Hungerspiele.
Die ganze Trilogie ist sehr empfehlenswert!

Rezensiert von Katrin Thomaser

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s